Jolla auf dem Mobile World Congress 2013

Jolla´s kick ass habe ich im ersten Moment gedacht, nachdem die MWC13 zu Ende war. Marc Dillon hat mal wieder mit Pauken und Trompeten die richtigen Wege und Mittel gefunden, um Jolla in Szene zu setzen. Aber gehen wir es langsam an. Zuerst ein paar Wörter über Jolla´s Präsenz in Barcelona.Das Konzept war ganz simpel… zieh ein paar netten Mädels ein Jolla / SailfishOS Shirt an und laufe deine Runden über die Messe…ging vollends auf…würde ich sagen.

DSC02158 DSC02157

 

Marc Dillon (Jolla) war zudem noch zur Keynote geladen. Zusammen mit Mitchell Baker (Mozilla) und Mark Shuttleworth (Ubuntu) diskutierten die 3 über die Zukunft der Eco-Systeme und brachten Ihre Standpunkte ein. Für mich war dies ein Zeitpunkt, wo ich fast Firefox deinstalliert hätte. Das ist aber ein anderes Thema ;) !

The video cannot be shown at the moment. Please try again later.

Alles in allem muss ich sagen, dass sich Ubuntu und Jolla gut verkauft haben und das ich gespannt bin wie diese Geschichte den mobilem Markt evetuell “neu” sortiert. Desweiteren konnte man durch diverse Twittermeldungen entnehmen, dass Jollla sich Zeit für viele Blogger nahm und wahrscheinlich alle Fragen schon >100 mal beantwortet hat. Was mich wieder zur Auffassung bringt: “Community is the Key“. Und ich finde es mehr als löblich wie Jolla sich gegenüber dieser verhält!

Hier nun noch ein paar brandheisse  “Hands on” Videos vom SailfishOS :

The video cannot be shown at the moment. Please try again later.

 

The video cannot be shown at the moment. Please try again later.

Ich hab so richtig Bock auf dieses Betriebssystem! In einer Android-Einheits-Brei und Apple dominierten Welt ist Jolla mit ihrem SailfishOS ein Lichtblick am Ende des Tunnels. Hauptmarkt wird Marc Dillon zufolge als erstes China und dann Finnland werden. Der Rest von Europa soll evtl. folgen…wollen wir mal hoffen, dass sie es südlich von Dänemark schnellstmöglich unter die Leute bringen werden!

 

Quellen: JollaHQ ; MeeGoExperts ; MyNokiaBlog ; TelekomPresseAT ; pocketnow

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>